G Form Review

Einzelreviews

G Form Protektoren Knie / Ellbogen Test

G Form Protektoren für Knie und Ellbogen im Praxistest Hersteller: G-Form Modell: Pro-X Knee, Pro-X Elbow UVP: 74,95€ Größen: Knee XS-XXL, Elbow XS-XL Material: Trägermaterial: 82% Nylon, 18% Spandex. Protektor: G-Form foam Einsatzzweck: Multi Purpose Protector (All Mountain MTB, Skaten, Snowboard etc.) Ausstattung und Verarbeitung Bei den Pro X Knee und Elbow Protektoren von G Form sind segmentierte Pads aus impaktdämpfendem Material auf ein elastisches Lycra Trägermaterial aufgenäht, das dem einer Rennradhose ähnelt. Die G Form Pro X bestehen aus einem patentierten Material, das unter normalen Umständen sehr flexibel ist und sich nur bei schlagartigem Impakt verhärtet. Das umgekehrte Verhalten kennen wir etwa von Ketchup, es ändert beim Schlagen auf die Flasche in Sekundenbruchteilen seine Viskosität und wird dann dünnflüssig, was Thixotrop genannt wird. Bei dem von G-Form verwendeten Material wird das sonst weiche Pad bei Schlägen hart, was als Dilatant, bzw. Rheopex bezeichnet wird. Diese Pads sind so segmentiert, dass die einzelnen Segmente in halb gewölbtem Zustand an das nächstliegende Stoßen und so eine stabile, durchgehende Halbschale bilden. Obwohl sehr leicht und flexibel, sind die Pads sehr robust und bleiben auch vom Entlangschrammen an spitzen Steinen unbeeindruckt. Das Lycra Material der G Form Protektoren war ebenfalls stabil, lediglich bei den Pro X Elbow hingen ein paar Fadenenden heraus, allerdings ohne weiter zu stören. Bei den Pro X Knee verarbeitet G Form etwas dickeres Material als bei den Pro X Ellbogenschützern, was dem potentiellen Impaktrisiko entspricht und unserer Meinung nach Sinn macht. Schutzwirkung Die G Form Pro X sind keine…